Sollte der Newsletter nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie hier
Newsletter vom 30-11-2017
 
Zielgruppe Juristen, Native Ads und neue Mitarbeiter

Sehr geehrte Damen und Herren

Ihre Zielgruppe sind Juristen und Steuerberater? Dann haben wir das Richtige für Sie. Die aktuellen B2B-Adressen des Verlags Dr. Otto Schmidt stehen exklusiv bei Trebbau für Sie bereit. Der Verlag bietet Bücher, Zeitschriften, Weiterbildungsseminare und vieles mehr für die Bereiche Recht, Wirtschaft und Steuern an. Unter den anspruchsvollen Kunden sind Rechtsanwälte unterschiedlichster Fachrichtungen, Steuerberater, Notare und Wirtschaftsprüfer.

Sie möchten die Qualität Ihrer eigenen Adressen verbessern? Mit unserer B2B-Bestandsdatenqualifizierung kein Problem. So können Sie wesentliche Informationen, wie Branchen und Mitarbeiterzahlen, ergänzen und dadurch Ihre Potenziale optimal nutzen.

Auch für den Bereich Online bieten wir Ihnen heute etwas Interessantes für Ihre Neukundengewinnung an: Wer im Netz unterwegs ist, trifft regelmäßig auf sie - Werbeanzeigen, die sich nahtlos in das Umfeld redaktioneller Websites einfügen. Der entscheidende Nutzen von Native Advertising liegt für Ihre Kunden in der Relevanz, die schlussendlich für die Performance verantwortlich ist.

Unsere Qualitätssicherung fängt übrigens schon beim Personal an: Damit wir auch in Zukunft qualifizierte Fachkräfte aus den eigenen Reihen rekrutieren können, haben wir in diesem August vier neue Auszubildende eingestellt, die wir Ihnen heute vorstellen möchten.

Herzliche Grüße
Unterschrift Simone Heger
Simone Heger
Trebbau direct media
 
 

Verlag Dr. Otto Schmidt

Sichern Sie sich qualifizierte Adressen von Juristen und Steuerberatern
Rund 150.000 Rechtsanwälte unter­schied­licher Fach­richtun­gen, fast 60.000 Steuerberater, über 8.000 Notare und ebenso viele Wirtschafts­prüfer - dies ist der beein­druckende Adressenpool des Fachverlages Dr. Otto Schmidt.

Das führende Medienunternehmen für Steuer-, Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht versorgt seine anspruchsvolle Klientel mit einem innovativen Programmangebot: Loseblattwerke, Bücher, Zeitschriften, Seminare, elektronische Medien und Onlinedienste gehören zum Leistungsumfang.

Die aktuellen BtB-Adressen sind exklusiv über Trebbau beziehbar. Und die Trefferquote bei der Zielgruppe können Sie optimieren, indem Sie Adressen unterschiedlicher Fachrichtungen oder Berufsgruppen auswählen und anmieten.

Silke Zierfuß (Telefon: 0221 / 376 46 - 343) zeigt Ihnen gern, wie Sie diese qualifizierten Adressen am besten nutzen und die Datenkarte sollten Sie auch gleich mal anklicken.
 
 

Gewinnbringende B2B-Bestandsdatenqualifizierung

Zusätzliche Informationen über Ihre Kunden
Speziell für B2B-Kunden sind oft detaillierte Selektionen aus den eigenen Datenbeständen notwendig. Falls Sie hier schon einmal an Grenzen gestoßen sind, weil Ihnen relevante Informationen fehlten - wir ergänzen Ihren Bestand damit!

Eine effiziente B2B-Bestandsdatenqualifizierung füttert Ihre Datenbank mit Unternehmensinformationen, wie z. B. Branchenschlüsseln, Kommunikationsdaten, Rechtsformen, Mitarbeiterzahlen, Umsatzangaben, Gründungsdaten und diversen Informationen aus den Handelsregistern.

Mit diesem Hintergrundwissen können Sie umso gezielter und effizienter die Potenziale Ihrer Kunden oder auch die einer Fremdadressen-Datenbank ausschöpfen.

Sie möchten hierzu mehr wissen? Silke Zierfuß (Telefon: 0221 / 376 46 - 343) hat die Details für Sie.
 
 

Native Ads

So steigern Sie Ihren Kampagnen-Erfolg
Native Ads sind Werbeformate, die sich an die Umgebung des Publishers anpassen. Aufgemacht wie eine kleine PR-Anzeige ist die Funktion dieses Werbemittels, nützliche oder unterhaltsame Inhalte in thematisch passenden Umfeldern zu platzieren und dadurch Reichweite zu generieren.
Ein weiterer wichtiger Faktor dieser Werbeform: Native Ads sind in der Regel für Adblocker nicht zu erkennen und funktionieren auch mobil.

Nutzen Sie die Möglichkeiten, Onlinewerbung mit Mobile Advertising zu kombinieren. Besonders die crossmediale Kombination erhöht die Werbewirkung beträchtlich.

Sprechen Sie vor Ihrer nächsten Online-/Mobile-Kampagne mit Tonia Lopriore (Telefon: 0221 / 376 46 - 375), unserer Online-Spezialistin. Sie hilft Ihnen gerne weiter.
 
 

Vier neue Azubis in unserem Unternehmen

Celina Fricke, Sara Hergli, Laura Janiec, Maximilian Linden
Bei der Rekrutierung von zukünftigen Fach- und Führungskräften setzen wir bevorzugt auf qualifizierte Bewerber aus den eigenen Reihen. Daher hat Trebbau auch dieses Jahr Ausbildungsplätze im technischen und kaufmännischen Bereich angeboten. Am 01. August 2017 konnten wir gleich vier neue Azubis im Unternehmen begrüßen:

 
 



Celina Fricke
2015 habe ich mein Fachabitur auf dem Elly-Heuss-Knapp-Berufskolleg in Düsseldorf gemacht und danach in Köln begonnen Medieninformatik zu studieren. Da mir ein geregelter Tagesablauf und praktische Aufgaben fehlten, war ich froh, dass ich die Ausbildungszusage zur Kauffrau für Marketingkommunikation von Trebbau erhielt.

Für die ersten drei Monate bin ich der Media-Abteilung zugeteilt und sofort in die Arbeitsprozesse eingebunden. Als Azubi wird einem hier schon von Anfang an Verantwortung übertragen, somit habe ich auch schnell Einblick in die Vorgänge erhalten. Das Team hat mich sehr lieb empfangen.

In meiner Freizeit singe ich gerne, bin Barkeeper, verbringe viel Zeit mit Gaming und bin leidenschaftlicher Serien- und Film-Junkie.
 
 



Sara Hergli
Ich bin 22 Jahre alt und habe diesen Sommer mein Fachabitur mit Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung abgeschlossen. Da mir schon sehr früh klar war, dass ich im Bereich Marketing arbeiten möchte, habe ich mich sehr über die Zusage für eine Ausbildungsstelle zur Kauffrau für Marketingkommunikation bei Trebbau gefreut.

Gestartet bin ich in der Abteilung Listbroking. Hier wurde ich sehr nett im Team aufgenommen. Ich kann eigenständig Aufgaben erledigen und werde von Anfang an in die Vorgänge miteinbezogen. Das Team sowie die anderen Kollegen und Auszubildenden sind alle sehr herzlich miteinander und ich fühlte mich direkt wohl hier.

Privat unternehme ich gerne was mit meinen Freunden, bin viel unterwegs und ein echter Krimifan nach dem Motto: Ein Urlaub ohne Krimis ist kein Urlaub!
 
 



Maximilian Linden
Mit meinen 19 Jahren bin ich der Jüngste in der diesjährigen „Auszubildenden-Runde“. Mein Fachabitur mit Schwerpunkt Industrie & Handel habe ich an der höheren Handelsschule in Siegburg absolviert. Eigentlich bin ich durch Zufall an die Ausbildung zum Informatikkaufmann gekommen, da ich mich eigentlich für die Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation bei Trebbau beworben hatte. Jetzt bin ich aber froh, mich für diesen Ausbildungsweg entschieden zu haben, da mir logisches Denken und selbstständiges Lösen von Problemen am Computer sehr liegen. Die Aufnahme im Team Data-Processing war sehr kollegial.

Meine Freizeit verbringe ich meist mit Spielen von Instrumenten (Schlagzeug, Gitarre, Bass), Skateboard fahren und Zeichnen.
 
 



Laura Janiec
Ich bin 23 Jahre alt und habe 2014 mein Fachabitur absolviert. Danach war ich zunächst unschlüssig, wie meine Zukunft aussehen soll. Durch Zufall bin ich auf den Beruf Kauffrau für Marketingkommunikation gestoßen und wollte seitdem nichts Anderes mehr machen. Die Firma Trebbau hat mir ermöglicht, meinen Wunschberuf auszuführen.

Start meiner Ausbildung war in der Abteilung Kundenbetreuung Vertrieb. Hier fühle ich mich sehr wohl. Man wird hier nicht nur als Azubi betrachtet, sondern als vollwertiger Mitarbeiter, sodass einem die Arbeit von Anfang an sehr viel Spaß macht.

Meine Freizeit verbringe ich vor allem mit Penny, meinem kleinen Hund, aber natürlich auch mit meinen Freunden.
 
Abmelden | Impressum | AGB
 
Trebbau direct media GmbH
Schönhauser Str. 21
50968 Köln
 
Telefon: 0221 3 76 46-0
Fax: 0221 3 76 46-3 34
e-Mail : newsletter(at)trebbau.com
 
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. DE 123050075
Amtsgericht Köln HRB 16272
Geschäftsführer: Karl-Peter Trebbau, Gerd Kölzer
Für die sichere Zustellung des Newsletters tragen Sie bitte die
E-Mail-Adresse newsletter@trebbau.com in Ihr Adressbuch ein