Multi Channel Retargeting

Gewinnen Sie Shop-Abbrecher über Multi-Channel Retargeting zurück

Multi Channel Retargeting setzt sich aus den Begrifflichkeiten Multichannel (Kontakt über mehrere Kommunikationskanäle) und Retargeting zusammen. Retargeting ist eine Möglichkeit des zielgruppenaffinen Online-Targetings. Dabei markieren Werbetreibende die Nutzer ihres Onlineshops, damit sie diesen beim weiteren Surfen im Internet passende Werbung ihrer Produkte anzeigen können.

Multi Channel Retargeting ist der ideale Weg, um Shop-Abbrecher doch noch in Kunden umzuwandeln. Bricht ein Kunde einen Einkauf in Ihrem Shop ab, wird ihm kurz darauf eine E-Mail mit einem Angebot zugeschickt. Durch die persönliche Ansprache können Sie über das Multi Channel Retargeting eine hohe Conversion Rate erreichen.

Wie funktioniert Multi Channel Retargeting?

  1. Ein Besucher kommt auf Ihre Website und wird anhand der IP-Adresse identifiziert.
  2. Der Interessent stöbert in Ihrem Shop, verlässt ihn aber wieder, bevor er einen Kauf abschließt. Ein Cookie wird gesetzt.
  3. Eine passende E-Mail, die den Shop-Abbrecher zum Wiederkommen aktiviert, wird Ihrem potenziellen Neukunden kurz nach seinem Besuch zugeschickt.
  4. Der Interessent besucht daraufhin erneut Ihre Landingpage und schließt - aufgrund der Trigger-E-Mail - jetzt einen Kauf ab. Ein Neukunde ist gewonnen!

 

Ihre Ansprechpartnerin für Multi Channel Retargeting

Steigern Sie mit uns den Erfolg Ihrer Marketingkampagnen durch gezielte Multi-Channel-Retargeting-Maßnahmen und lassen Sie sich zeigen, wie aus verwaisten Warenkörben Bares wird! Nutzen Sie unser Know-how und sprechen Sie Ihre Warenkorb-Abbrecher gezielt via E-Mail an und gewinnen Sie so neue Kunden! Multi Channel Retargeting via E-Mail ermöglicht die Ansprache von bislang unbekannten Usern anhand ihrer Interessen.

Sie möchten mehr erfahren? Dann wenden Sie sich an Sabine Schätzer (schaetzer@trebbau.com, Tel.: 0221/ 376 46 - 318).

Wir arbeiten bei Multi-Channel-Retargeting-Maßnahmen mit Publishern zusammen, die über einen hohen Datenbestand verfügen. Der „Datenbestand-Adressat“ hat den Multi-Channel-Retargeting-Maßnahmen im Rahmen einer Registrierung sowie dem Hinweis darauf, dass Retargeting-Dienste verwendet werden, zugestimmt. Die Zustimmung zur Nutzung seiner Kontaktdaten wurde im Double-Opt-In-Verfahren eingeholt, den Retargeting-Diensten kann der User per Opt-Out widersprechen.

Falls Cookies benötigt werden, fragen wir auf der entsprechenden Website nach Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1, a) DSGVO) Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen