Datenschutz auf der Internet-Seite trebbau.com

(Ein Internet-Auftritt und Angebot der Trebbau direct media GmbH, im Folgenden Trebbau).

Datenschutz bei Trebbau

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch Trebbau direct media GmbH. Unsere Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Sie finden sie ebenfalls am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Trebbau legt Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Sämtliche Web-Aktivitäten von Trebbau erfolgen auf der Grundlage der Vorgaben der Europäischen Union und den Empfehlungen des GBDe (Global Business Dialogue on Electronic Commerce) vom September 2001. Darüber hinaus beachtet die Trebbau die Gesetze zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland.

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Auskunft darüber, wie Trebbau mit Informationen umgeht, die während Ihres Besuchs auf dieser Internet-Seite erhoben werden.

Wir sind daran interessiert, Sie als Kunden zu gewinnen, die Kundenbeziehung zu Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Art. 6 Absatz 1 lit a), b) oder f) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung Ihre Daten sowie Kriterien zur interessensgerechten Werbeselektion, um unsere Dienstleistung zu erbringen und Ihnen unsere Angebote und Informationen zuzusenden.

 

1. Datenerhebung und Verwendung personenbezogener Daten

a) Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre e-Mail-Adresse oder Ihre Post-Anschrift. Zunächst einmal erheben und speichern wir solche Daten nur, wenn Sie sie uns zur Verfügung stellen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Die Nutzung erfolgt für die jeweiligen Zwecke (Zusendung von angefragtem Informationsmaterial, von Angeboten etc.) und gelegentlich für eigene Werbung. Kommt es zu einer Geschäftsbeziehung, so nutzen wir die Daten für die Verfolgung und Abwicklung der vertraglich vereinbarten Leistungen. Im Rahmen der Abwicklung erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister (Transporteur, Logistiker, finanzierende Banken) lediglich die zu ihrer Aufgabenerfüllung notwendigen Daten. Im Übrigen wird Trebbau Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte weitergeben noch anderweitig nutzen. Die Mitarbeiter von Trebbau sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

b) Login: Bestimmte Angebote sind nicht allgemein zugänglich, sondern nur über einen passwortgeschützten direkten Zugang erreichbar, den wir Ihnen einrichten. Sie sind verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir übernehmen keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter, es sei denn, wir hätten den Missbrauch durch eigenes Verschulden zu vertreten.

c) Kinder und Jugendliche: Die Angebote der Trebbau richten sich ausschließlich an Unternehmer i.S. des § 14 BGB. Trebbau legt allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an die Internet-Seite von Trebbau übermitteln! Trebbau versichert, nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln oder Dritten gegenüber unberechtigt offenzulegen.

d) Änderungen: Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben (z.B. Postleitzahl, e-Mail oder Post-Adresse), können Sie Trebbau ebenfalls per Mail an informieren, um die Daten zu korrigieren oder auf den neuesten Stand zu bringen.

 

2. Sonstige Daten

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Wenn Sie unsere Internet-Seiten besuchen, auch wenn dies beispielsweise über einen Link in einem Newsletter geschieht, wird zum Zweck der Systemsicherheit zeitweise der Domain-Name oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners aufgezeichnet. Dies gilt auch für die Dateneingabe, das Zugriffsdatum, den http-Antwort-Code und die Internet-Seite, von der aus der Rechner auf unsere Seiten kommt und schließlich für die Datenmenge (Bytes), die übermittelt werden. Außerdem speichern wir einige Informationen in Form sogenannter „Cookies“ auf Ihrem Computer, damit wir unsere Informationsdarstellung im Internet nach Ihren Präferenzen optimieren können und Sie Eingaben nicht wiederholen müssen (s. 4.).

 

3. Newsletter, Gewinnspiele und Werbung

a) Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

b) Bei eventuellen Gewinnspielen verwenden wir die Daten zum Zweck der Gewinn-Benachrichtigung.

c) Wichtig: Selbstverständlich können Sie jederzeit einer Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken oder Marktforschung widersprechen und insbesondere die weitere Newsletter-Zusendung stoppen. Sie finden in jedem Newsletter einen Abmelde-Link. Bitte richten Sie Ihren Widerruf einfach per Mail an: info@trebbau.com

 

4. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können
eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an
info@trebbau.com. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

5. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Technisch notwendige Cookies (z.B. Warenkorb-Cookies) werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Andere Cookies werden nur mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gespeichert. Die Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

 


6. Links zu anderen Internet-Seiten

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Auftritt von Trebbau. Die Internet-Seiten in diesem Auftritt können Links auf Dritte enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Internet-Seite von Trebbau verlassen, wird empfohlen, die Datenschutz-Richtlinie jeder Internet-Seite, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

 

7. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

8. Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, der die Verarbeitung von Daten zur
Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

9. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

10. Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), eine nach irischem Recht eingetragene und betriebene Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

 

11. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der oder die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen.

 

12. Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutz-Beauftragten wenden:

Helsper & Helsper – Rechtsanwälte
Rudolf Helsper
Am Kielshof 18
51105 Köln

Wenn Sie als Betroffener Fragen oder Auskunftswünsche zu Ihren Daten an die Trebbau haben, die im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit als Dienstleister zur Auftragsdatenverarbeitung stehen, wenden Sie sich bitte direkt an uns oder an unseren Datenschutz-Beauftragten. Wir helfen Ihnen gerne bei der Klärung von Fragen unerwünschter Werbung, soweit wir im konkreten Fall eingebunden sind und Einfluss-Möglichkeiten haben.

 

13. Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen
über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-
Adressen o. Ä.) entscheidet. Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Trebbau direct media GmbH
Schönhauser Str. 21
50968 Köln
Telefon: +49(0)221/3 76 46-0
E-Mail: info@trebbau.com