Location Based Services / LBS

Location Based Services im Marketing

Location Based Services, Abkürzung LBS, steht für standortbezogene Dienste, welche der User mobil in Anspruch nimmt. Location Based Services ermöglichen, den Nutzern Informationen wie beispielsweise Restaurants oder Sehenswürdigkeiten in der direkten Umgebung anzuzeigen. Dafür wird beispielsweise die IP-Adresse oder die GPS-Daten des Mobiltelefons verwendet.
Über das mitgeführte Handy kann der augenblickliche Standort jeder Person ermittelt werden. Durch die Nutzung von GPS verrät der Nutzer ihn sogar selbst. Location Based Services nutzen diese Standortinformationen z. B. für Hotelführer oder die Verfolgung von Briefzustellwegen. Für das Marketing können die Informationen auch gezielt eingesetzt werden - „Lust auf einen Cappuccino? Dann nach 100 Metern rechts.“

Reaktive Location Based Services

Es wird zwischen reaktiven und proaktiven Location Based Services unterschieden.
Unter reaktiven Location Based Services versteht man die Informationen, die vom Nutzer des mobilen Endgerätes selber angefordert werden. So kann man beispielsweise im Urlaub herausfinden, wo man in der Nähe gut essen gehen kann, mit Hilfe von Apps ein Taxi rufen und nach einem Metzger in der Umgebung suchen. Voraussetzung ist natürlich, dass wir dem Anbieter über unsere Einstellungen auf dem Smartphone ermöglichen, uns die gewünschte Information zur Verfügung zu stellen

 

  

Proaktive Location Based Services

Proaktive Location Based Services werden Informationen genannt, die dem Nutzer automatisch, d. h. ohne Anforderung, zugestellt werden. Darunter fallen zum Beispiel unaufgeforderte Angebote wie Rabattaktionen von Geschäften, die sich in unmittelbarer Umgebung des Smartphone-Nutzers befinden. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von Geofencing . Betreten Sie beispielsweise einen Drogeriemarkt, ist es möglich, dass Sie auf Ihrem Smartphone Rabattcodes und Informationen über die aktuellen Angebote erhalten, vorausgesetzt die Ortungsdienste sind eingeschaltet. Für solche Aktionen werden oftmals Apps verwendet.Den geografischen Einzugsbereich können Sie als Unternehmen selber festlegen.
Location-Based-Services-Marketing wird zur Kundenbindung und Neukundengewinnung von Filialisten oder Einzelhändlern eingesetzt. Selbstverständlich dürfen Sie proaktive Location Based Services, sogenannten Push-Nachrichten, nur mit entsprechender vorliegender Erlaubnis verschicken. Sie müssen die Richtlinien der DSGVO einhalten, sonst drohen hohe Bußgelder. Damit Sie hier nichts Unerlaubtes unternehmen, sollten Sie sich im Vorfeld Expertenrat einholen.

 

 Vorteil der Location Based Services

Location Based Services bieten verschiedene Funktionen, wie zum Beispiel Navigation, Sicherheit durch die Lokalisierung bei Notrufen oder eben auch Werbung. Für das Marketing sind Location Based Services sehr interessant. Diese Dienste ermöglichen, dass Sie Ihre Werbung über einen Ortsbezug sehr viel gezielter und relevanter platzieren können. So vermeiden Sie Streuverluste und reduzieren Ihre Werbeausgaben.

  

Ihre Ansprechpartnerin für Location Based Services

Wie Sie im Marketing Location Based Services sinnvoll für sich einsetzen, besprechen Sie am besten mit unserer Online-Spezialistin Sabine Schätzer (sabine.schaetzer@trebbau.com, Tel.: 0221 / 376 46 – 318).